Hier finden Sie uns

Praxis für Physiotherapie

Frank Schubert
Chemnitzer Straße 4
09419 Thum

Termine:

Rufen Sie uns einfach an:

 037297 / 47666

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Stoßwelle

 

Stoßwellentherapie

 

Schnelle und anhaltende Schmerzlinderung

  • Einzigartige, nicht-invasive Behandlung von muskuloskelettalen (= den Bewegungsapparat betreffende) Schmerzen
  • Nur drei bis vier Behandlungen im wöchentlichen Intervall nötig
  • Die Länge einer Behandlung beträgt lediglich ca. 10 Minuten

 

Anwendungsgebiete

  • Orthopädie
  • Rehabilitation
  • Sportmedizin

 

Wirkungsweise

Bei der Behandlung mit Stoßwellen werden akustische Wellen ins Gewebe geleitet, deren Energie schmerzhafte Stellen im Binde- oder Myoskelettalgewebe mit subakuten (weniger heftig verlaufenden), subchronischen (länger anhaltenden) und chronischen (dauernden) Zuständen heilt. Diese Energie regt Heilungs-, Regenerations- und Reparaturmechanismen der Sehnen und des Weichteilgewebes an.

 

Schmerzbekämpfung

  • Abbau von Muskelspannung, bessere Durchblutung
  • Verbesserte Ausschüttung von „Substanz P“ (Schmerzmediator und Wachstumsfaktor) zur Schmerzlinderung und Ödemverringerung (Schwellungsreduzierung)

 

Beschleunigung der Heilung

  • Erhöhung der Collagen-Produktion, Bedingung für den Gewebewiederherstellungsprozess
  • Verbesserter Stoffwechsel und Mikrozirkulation (Durchblutung in kleinsten Gewebsschichten)

 

Wiederherstellung der Beweglichkeit

  • Auflösung von verkalkten Fibroblasten (Bindegewebszellen)

 

Die häufigsten Diagnosen:

Triggerpunkte, Schmerzen im Schulterbereich, Tennisellenbogen, Schmerzen im Oberschenkel, Fersensporn, Läuferknie, Karpaltunnelsyndrom…

 

- Sprechen Sie uns einfach an -

 

 

 

Quelle: btlmed.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie Frank Schubert